Der CDU-Bundesvorsitzende Armin Laschet (l.) und Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff besuchen den Tagebau Profen. - © AFP
Der CDU-Bundesvorsitzende Armin Laschet (l.) und Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff besuchen den Tagebau Profen. | © AFP
NW Plus Logo Vor der Landtagswahl

Wahlkampfendspurt: Bundespolitiker entdecken Sachsen-Anhalt

CDU-Parteichef Armin Laschet ist mit Ministerpräsident Reiner Haseloff unterwegs, der hoffen kann, das seine CDU trotz Verlusten stärkste Kraft bleibt.

Jan Sternberg

Berlin. Eine Woche vor der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt besuchen Parteichefs und Spitzenkandidaten aller Parteien das Land zwischen Stendal, Burg und Bitterfeld: CDU-Parteichef Armin Laschet ist mit Ministerpräsident Reiner Haseloff unterwegs, der hoffen kann, das seine CDU trotz Verlusten stärkste Kraft bleibt. Am Samstag besuchten Laschet und Haseloff die frühere ostdeutsche Braunkohleregion Geiseltal und informierten sich in Braunsbedra (Saalekreis) über den Strukturwandel. In der Region im Süden Sachsen-Anhalts wurde nach 1990 der Braunkohleabbau eingestellt...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema