0
Pressekonferenz - © Foto: Peter Kneffel/dpa
Markus Söder Mitte Mai bei einer Pressekonferenz in München. | © Foto: Peter Kneffel/dpa

Judenfeindlichkeit Söder: Bei Antisemitismus «mit höheren Strafen operieren»

23.05.2021 | Stand 23.05.2021, 16:40 Uhr

München/Augsburg - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat ein härteres Vorgehen gegen Judenfeindlichkeit gefordert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG