0
Ex-Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen (CDU). - © picture alliance/dpa
Ex-Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen (CDU). | © picture alliance/dpa

Faktencheck Vorwurf: Verbreitet Hans-Georg Maaßen antisemitische Inhalte?

Er sucht die Nähe zum rechten Rand und gibt Weltverschwörungsmythen weiter. Doch gibt es Belege für antisemitisches Gedankengut in Maaßens Äußerungen, wie die Aktivistin Luisa Neubauer unterstellt?

Jan Sternberg
11.05.2021 | Stand 11.05.2021, 10:27 Uhr
Felix Huesmann

Die Klimaschutzaktivistin Luisa Neubauer hat dem ehemaligen Verfassungsschutzpräsidenten und jetzigen CDU-Bundestagskandidaten Hans-Georg Maaßen in der Sendung „Anne Will" am Sonntagabend vorgeworfen, antisemitische und rassistische Inhalte zu verbreiten.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG