0
Peter Beuth - © Foto: Boris Roessler/dpa
Der hessische Innenminister Peter Beuth gibt ein Statement zu den Ermittlungen im Fall «NSU 2.0» ab. | © Foto: Boris Roessler/dpa

Drohschreiben Festnahme im Fall «NSU 2.0» - Viele Fragen noch offen

04.05.2021 | Stand 04.05.2021, 18:38 Uhr

Berlin/Frankfurt/Wiesbaden - Der hessische Innenminister Peter Beuth (CDU) reagierte prompt nach der nächtlichen Bekanntgabe der Festnahme eines Verdächtigen im Fall der «NSU 2.0»-Drohschreiben.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren