0
Die Absperrung in der Nähe des Kapitols, wo ein Auto zwei Polizisten erfasst hat. - © AFP
Die Absperrung in der Nähe des Kapitols, wo ein Auto zwei Polizisten erfasst hat. | © AFP

Angreifer zückte ein Messer Auto rammt Polizisten am US-Kapitol: Polizist und Fahrer tot

Ein Mann soll am US-Kapitol mit seinem Auto eine Barrikade gerammt haben. Dabei wurden zwei Polizisten verletzt. Der Vorfall weckt Erinnerungen an den Sturm auf das Kapitol durch rechte Gewalttäter.

02.04.2021 | Stand 03.04.2021, 09:35 Uhr |

Washington (dpa). Am noch immer schwer bewachten US-Kapitol in Washington ist ein Autofahrer mit seinem Wagen in zwei Polizisten gefahren und hat anschließend eine Straßenbarriere gerammt. Einer der Beamten wurde getötet, ein weiterer verletzt, wie die Chefin der Kapitol-Polizei, Yogananda Pittman, am Freitag erklärte.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG