0
Bundesrat - © Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa
Geringverdiener, Familien mit Kindern und Unternehmen sollen in der Corona-Pandemie weitere Hilfen erhalten. Der Bundesrat stimmte in seiner 1001. Sitzung entsprechenden Gesetzespaketen zu, um die Folgen der Pandemie abzufedern. | © Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa

101. Sitzung Bundesrat beschließt Corona-Hilfen und neue Bürger-ID

Für viele Menschen sind Entlastungen geplant - für einige Kriminelle wird es ungemütlicher. Der Überblick.

05.03.2021 | Stand 05.03.2021, 14:32 Uhr

Berlin - Geringverdiener, Familien mit Kindern und Unternehmen sollen in der Corona-Pandemie weitere Hilfen erhalten. Der Bundesrat stimmte am Freitag in seiner 1001. Sitzung entsprechenden Gesetzespaketen zu, um die Folgen der Pandemie abzufedern.

Empfohlene Artikel

Die News-App

Jetzt installieren