NW News

Jetzt installieren

0
Bundeskanzlerin Angela Merkel. - © Reuters
Bundeskanzlerin Angela Merkel. | © Reuters

Coronavirus Merkel verteidigt Lockdown-Verlängerung - Mutationen "reale Gefahr"

Die Bundeskanzlerin gab am Donnerstag im Bundestag eine Regierungserklärung zur Corona-Politik ab. Anschließend folgte eine Debatte.

11.02.2021 | Stand 11.02.2021, 15:12 Uhr |

Berlin (AFP). Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die erneute Verlängerung des Lockdowns in der Corona-Krise verteidigt. Es gehe zwar um gravierende Einschränkungen, allerdings würden sie gemäß der Demokratie beschlossen, sagte Merkel am Donnerstag in ihrer Regierungserklärung im Bundestag.

Mehr zum Thema