NW News

Jetzt installieren

0
Jens Spahn, Bundesgesundheitsminister. - © picture alliance/dpa
Jens Spahn, Bundesgesundheitsminister. | © picture alliance/dpa

Corona-Pandemie Astrazeneca: Spahn kündigt Überarbeitung von Impfverordnung an

Spahn sagte, der Impfstart sei ohne Zweifel schwierig gewesen. Es sei viel Frust entstanden, was Hotlines angehe und die Frage der Lieferungen.

30.01.2021 | Stand 30.01.2021, 16:39 Uhr

Berlin (dpa/epd) - Nach der Empfehlung der Ständigen Impfkommission über eine Altersbeschränkung beim Impfstoff von Astrazeneca hat Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) eine Überarbeitung der Impfverordnung angekündigt. Man werde generell an einer Priorisierung festhalten, aber die „Alterskomponente" für den Astrazeneca-Impfstoff aufgreifen, sagte Spahn am Samstag bei einem digitalen „Townhall" zu den Corona-Impfungen.

Mehr zum Thema