Für Arbeitslosengeld II ist das Jobcenter zuständig. - © picture alliance
Für Arbeitslosengeld II ist das Jobcenter zuständig. | © picture alliance
NW Plus Logo Fragen und Antworten

Was bedeuten die Pläne von Minister Heil für Hartz IV?

Zwei wesentliche Veränderungen sehen die Reform von Arbeitsminister Hubertus Heil vor. Bei der Union stoßen die Pläne auf Ablehnung. Ein Überblick.

Tobias Peter

Berlin. In der großen Koalition aus Union und SPD ist ein heftiger Streit über die Hartz-IV-Reform entbrannt, die Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) vorgelegt hat. Worum geht es genau - und ist eine Lösung denkbar? Die wichtigsten Antworten im Überblick: Was steht im Gesetzentwurf des Arbeitsministers? Heil plant in seinem Gesetzentwurf zwei wesentliche Veränderungen. Die erste betrifft die Sanktionen für Hartz-IV-Empfänger, die eine Mitwirkung verweigern oder ihre Pflichten verletzen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG