Wegen Corona ist die Briefwahl in den USA in diesem Jahr besonders in den Fokus geraten. - © picture alliance / Newscom
Wegen Corona ist die Briefwahl in den USA in diesem Jahr besonders in den Fokus geraten. | © picture alliance / Newscom
NW Plus Logo US-Wahl

Wieso hinter der Briefwahl in den USA eine gewaltige Sprengkraft steckt

Welche Bedeutung hat die Briefwahl? Und droht ein Wahlbetrug im großen Stil? Antworten auf die wichtigsten Fragen in der Übersicht.

Washington. Bei der US-Präsidentschaftswahl haben wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr besonders viele Bürger per Post abgestimmt - das bringt viele Probleme mit sich. Hier gibt es die Antworten zu den wichtigsten Fragen im Überblick. Welche Bedeutung hat die Briefwahl? Die Briefwahl hat in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie massiv zugenommen: Viele Wähler schickten ihren Stimmzettel aus Sorge vor einer Ansteckung im Wahlbüro mit der Post. Bei der Präsidentschaftswahl 2016 wählten so rund 33 Millionen Menschen, das entspricht etwa jeder vierten abgegebenen Stimme...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG