0
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU). - © picture alliance/dpa
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU). | © picture alliance/dpa

Corona-Pandemie Spahn verschickt 290 Millionen Masken an Pflegedienste und Heime

Rund 33.000 bundesweite Einrichtungen sollen die Masken-Hilfspakete bekommen. Sie stammen nach aus den Beständen der Bundesregierung, die in der ersten Phase der Pandemie angeschafft worden waren.

02.11.2020 | Stand 02.11.2020, 08:49 Uhr

Berlin (KNA). Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will 290 Millionen Masken aus Bundesbeständen an Pflegeheime und ambulante Pflegedienste verschicken, um Pflegekräfte und Pflegebedürftige in der Pandemie zu unterstützen. Wie die Zeitungen der Funke Mediengruppe  berichten, sollen die bundesweit rund 33.000 Einrichtungen insgesamt knapp 100.000 Pakete mit jeweils 1.000 FFP2-Masken zum Eigenschutz für das Personal und 2.000 einfachen OP-Masken für die Pflegebedürftigen und ihre Besucher bekommen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG