0
Militärmanöver - © Foto: Mehdi Marizad/Fars News Agency/AP/dpa/Archiv
Ein iranisches Truppenmitglied nimmt an einer militärischen Übung teil. | © Foto: Mehdi Marizad/Fars News Agency/AP/dpa/Archiv

Nach zehn Jahren Iran verkündet Ende des UN-Waffenembargos

18.10.2020 | Stand 18.10.2020, 17:38 Uhr

Teheran Der Iran hat am Sonntag das Ende des zehnjährigen Waffenembargos durch den UN-Sicherheitsrat verkündet. «Ab heute (18. Oktober) enden alle Beschränkungen des Waffenhandels», erklärte das Außenministerium in lokalen Medien. «Damit kann der Iran wieder alle erforderlichen militärischen Ausrüstungen im- und exportieren.»

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group