0
Der Skandal um rechtsextreme Chats erschüttert die Polizei - nicht nur in NRW. - © picture alliance/dpa
Der Skandal um rechtsextreme Chats erschüttert die Polizei - nicht nur in NRW. | © picture alliance/dpa

Skandal bei NRW-Polizei Chef der Innenministerkonferenz will Studie zu Rassismus bei der Polizei

Georg Maier: „Die SPD-Innenminister sind sich einig, dass sie eine Studie zum Vorwurf des Rassismus in der Polizei durchführen wollen – und das notfalls auch allein."

Markus Decker
18.09.2020 | Stand 18.09.2020, 08:17 Uhr

Berlin. Nach der Aufdeckung rechtsextremistischer Chatgruppen bei der Polizei in Nordrhein-Westfalen hat der Vorsitzende der Innenministerkonferenz, Thüringens Innenminister Georg Maier (SPD), eine Rassismus-Studie der Polizei in den SPD-regierten Ländern in Aussicht gestellt.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group