Eine Reederei hatte angeboten, ein Schiff zu verschenken. - © Symbolbild: pixabay
Eine Reederei hatte angeboten, ein Schiff zu verschenken. | © Symbolbild: pixabay

NW Plus Logo Forderung zurückgewiesen Kreuzfahrtschiffe für Geflüchtete? EU-Kommission sagt Nein

"Wir stehen mit ihnen in engem Austausch, bieten und koordinieren alle verfügbare Unterstützung”, sagte ein Kommissionssprecher.

Marina Kormbaki

Die Europäische Kommission hat die Forderung von EU-Parlaments-Vizepräsidentin Katarina Barley zurückgewiesen, Kreuzfahrtschiffe zur Unterbringung obdachloser Geflüchteter auf Lesbos zuzulassen. "Die Kreuzfahrtschiff-Option ist im Vergleich zu anderen Optionen nicht konsteneffizient – zu denselben Kosten ließen sich sehr viel mehr Menschen unterbringen”, sagte ein Kommissionssprecher am Donnerstag. Er verwies auf die Bemühungen der griechischen Behörden vor Ort, die Notlage der früheren Bewohner des abgebrannten Lagers Moria zu bewältigen...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group