0
Vor einem Jahr wurde der CDU-Politiker Walter Lübcke erschossen. - © picture alliance/dpa
Vor einem Jahr wurde der CDU-Politiker Walter Lübcke erschossen. | © picture alliance/dpa

Jahrestag des Lübcke-Mords Innenminister Seehofer: "Rechtsextremismus derzeit die größte Bedrohung"

Ein Jahr nach der Ermordung des CDU-Politikers Walter Lübcke durch einen Rechtsradikalen haben Bundespolitiker und Bundeskriminalamt ein härteres Vorgehen gegen Rechtsextremisten versprochen.

Marina Kormbaki
02.06.2020 | Stand 01.06.2020, 20:25 Uhr
Markus Decker

Berlin. An anderen Tagen waren es Zehntausende, die sich im Gedenken an den ermordeten nordhessischen Regierungspräsidenten Walter Lübcke versammelt hatten - zum ersten Jahrestag seines Todes ist dies wegen der Corona-bedingten Auflagen nun nicht möglich.

realisiert durch evolver group