0
Jerusalem - © Foto: Sebastian Scheiner/AP/dpa
Eine junge Frau Anfang der Woche während eines Protests gegen Ministerpräsident Netanjahu in Jerusalem. | © Foto: Sebastian Scheiner/AP/dpa

«Erste Coronavirus-Diktatur» In Zeiten von Corona krankt auch Israels Demokratie

26.03.2020 | Stand 26.03.2020, 19:14 Uhr

Tel Aviv - Der israelische Historiker und Autor Yuval Noah Harari ist in Deutschland vor allem für seine durchdachten Erklärungen der Weltgeschichte bekannt. Sein Buch «Eine kurze Geschichte der Menschheit» hielt sich wochenlang in den Bestsellerlisten. Vergangene Woche allerdings platzte ihm offensichtlich virtuell der Kragen: «Die erste Coronavirus-Diktatur», schimpfte er auf Twitter. «In Israel werden Notdekrete von jemandem erlassen, der kein Mandat vom Volk hat.» Ministerpräsident Benjamin Netanjahu habe die Wahlen verloren.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group