0
Starke Stimme für Frauen in der Union: Annette Widmann-Mauz warnt ihre Partei vor Rückschritten bei der Gleichberechtigung. - © picture alliance / AA
Starke Stimme für Frauen in der Union: Annette Widmann-Mauz warnt ihre Partei vor Rückschritten bei der Gleichberechtigung. | © picture alliance / AA

Führungsfrage in der Union Frauenunion warnt CDU vor Rückschritt im Umgang mit Frauen

Für die Nachfolge der CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer sind aktuell nur Männer im Rennen. Die Frauen-Union warnt vor einer negativen Entwicklung in Partei und Gesellschaft und vor dem Verlust weiblicher Wähler.

14.02.2020 | Stand 14.02.2020, 17:58 Uhr

Berlin (afp). Die Frauenunion hat die CDU vor einem Rückschritt im Umgang mit Frauen gewarnt. Die CDU sei auf "starke Frauen angewiesen, wenn sie auch in Zukunft Wahlen gewinnen will", sagte die Vorsitzende der Frauenunion, Annette Widmann-Mauz (CDU), gegenüber unserer Zeitung. Es dürfe in dieser Frage keine Rückschritte in der CDU geben, warnte sie nach dem angekündigten Rückzug der Bundesvorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer.

realisiert durch evolver group