0
Für den AKW-Standort Temelin gibt es Ausbaupläne. - © picture alliance/dpa
Für den AKW-Standort Temelin gibt es Ausbaupläne. | © picture alliance/dpa

EU-Gipfel Klimaschutz: EU streitet plötzlich wieder über Atomenergie

Beim EU-Gipfel erhält Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen breite Rückendeckung für ihre Klimaziele – doch osteuropäische Staaten eröffnen ein neues Konfliktfeld.

Christian Kerl
13.12.2019 | Stand 13.12.2019, 13:18 Uhr

Brüssel. EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat für ihre ehrgeizigen Klimaziele im Grundsatz breite Rückendeckung aus den Mitgliedstaaten. Zum Auftakt des EU-Gipfels am Donnerstag in Brüssel stellte sich die große Mehrheit der Staats- und Regierungschefs klar hinter den Plan, Europa bis 2050 zum ersten klimaneutralen Kontinent der Welt zu machen – dann sollten keine zusätzlichen Treibhausgase aus Europa mehr in die Atmosphäre gelangen.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group