0
Juristische Niederlage: US-Präsident Donald Trump. - © picture alliance/AP Images
Juristische Niederlage: US-Präsident Donald Trump. | © picture alliance/AP Images

Urteil Spenden missbraucht - Trump muss Millionenstrafe zahlen

Der US-Präsident hat laut einem Urteil des Obersten Gerichtshofes seine Familienstiftung für seine persönlichen und politischen Zwecke missbraucht.

08.11.2019 | Stand 08.11.2019, 14:33 Uhr

New York (AFP). Weil er seine Familienstiftung für seine persönlichen und politischen Zwecke missbrauchte, muss US-Präsident Donald Trump eine Millionenstrafe zahlen. Der Oberste Gerichtshof von New York verurteilte Trump im Zuge eines Vergleichs zur Zahlung von zwei Millionen Dollar (1,8 Millionen Euro) Schadenersatz. Das Geld soll an wohltätige Organisationen fließen.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group