0
Die Feuerwehr arbeitet am Brandort auf der Insel Rügen. - © Stefan Sauer/dpa
Die Feuerwehr arbeitet am Brandort auf der Insel Rügen. | © Stefan Sauer/dpa

Rügen Millionenschaden und zerstörte Häuser nach Gasexplosion

26.05.2023 | Stand 27.05.2023, 07:24 Uhr

Nach einer Explosion ist in Putgarten im Norden der Insel Rügen am Freitagmorgen ein Feuer ausgebrochen und hat mehrere Häuser zerstört. Wie erste Ermittlungen der Polizei ergaben, explodierte vermutlich eine Gasheizung in einem zu der Zeit unbewohnten Ferienhaus. Die Trümmerteile flogen etliche Meter weit und beschädigten dabei mehrere andere Häuser in der Ferienhausanlage am Ortsrand und auch zwei abgestellte Autos. «Zum Glück wurde niemand verletzt», sagte Bürgermeisterin Iris Möbius (CDU) der Deutschen Presse-Agentur. Den Gesamtschaden gab ein Polizeisprecher mit mindestens einer Million Euro an. Das sei eine erste Schätzung.

Mehr zum Thema