0
Oliver und Amira Pocher (r) bei ihrer Ankunft im Amtsgericht in Köln. - © Federico Gambarini/dpa
Oliver und Amira Pocher (r) bei ihrer Ankunft im Amtsgericht in Köln. | © Federico Gambarini/dpa

Prozesse Die Pochers berichten vor Gericht über den Einbruch

25.01.2023 | Stand 28.01.2023, 11:06 Uhr

Moderatorin Amira Pocher (30) und ihr Mann, Komiker Oliver Pocher (44), haben vor dem Kölner Amtsgericht als Zeugen von einem Einbruch in einem einst von ihnen bewohnten Haus berichtet. Vor allem Amira Pocher sprach dabei über die Folgen, die der Vorfall für sie gehabt habe, nicht nur materiell. «Ich habe zwei kleine Kinder. Und ich habe seitdem auch keine ruhige Nacht mehr», sagte die 30-Jährige am Mittwoch im Zeugenstand. Der materielle Schaden, der entstanden sei, sei ihr mittlerweile «völlig wurscht». «Es ist diese Angst», sagte Pocher.

Mehr zum Thema