0
Absperrband der Polizei in der Nähe eines Tatorts. - © Peter Byrne/PA Wire/dpa
Absperrband der Polizei in der Nähe eines Tatorts. | © Peter Byrne/PA Wire/dpa

Urteile An Leichen vergangen - weiteres Urteil gegen Doppelmörder

07.12.2022 | Stand 08.12.2022, 23:54 Uhr

In England ist ein Doppelmörder und Sexualstraftäter mit nekrophiler Neigung zu weiteren vier Jahren Haft verurteilt worden. Der Mann hatte eingeräumt, dass er sich an 23 weiteren Leichen vergangen hatte - insgesamt an mehr als 100 toten Mädchen und Frauen. Der 68-Jährige hatte bereits zugegeben, 1987 zwei Frauen im Alter von 20 und 25 Jahren ermordet und sich an deren leblosen Körpern vergangen zu haben. Dafür war er im vergangenen Jahr zu lebenslanger Haft verurteilt worden.

Mehr zum Thema