0
Ihr Broadway-Debüt gab Katie Holmes in einem Stück von Arthur Miller. - © Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa
Ihr Broadway-Debüt gab Katie Holmes in einem Stück von Arthur Miller. | © Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Schauspielerin Katie Holmes kehrt auf New Yorker Theaterbühne zurück

27.10.2022 | Stand 30.10.2022, 23:00 Uhr

Die US-Schauspielerin Katie Holmes (43) kehrt in New York auf die Theaterbühne zurück. Holmes werde eine Rolle in dem Stück «The Wanderers» übernehmen, teilten die Veranstalter mit. Das Stück handelt von zwei Paaren, die vor unterschiedlichen Herausforderungen stehen. Die Premiere ist für Anfang 2023 geplant.

Holmes, die zwischen 2006 und 2012 mit Tom Cruise verheiratet war und mit dem Schauspieler eine Tochter hat, hatte 2008 ihr Broadway-Debüt in dem Stück «All My Sons» von Arthur Miller gefeiert. Vier Jahre später war sie für das Stück «Dead Accounts» noch einmal auf die Theaterbühne in New York zurückgekehrt.

Berühmt geworden war Holmes mit einer Rolle in der Fernsehserie «Dawson's Creek», auch in zahlreichen Filmen hat sie schon mitgespielt.

Mehr zum Thema

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.