0
- © Gerald Herbert/AP/dpa
Menschen betrachten von einer zerstörten Brücke in Matlacha im US-Bundesstaat Florida aus die Schäden. | © Gerald Herbert/AP/dpa

Unwetter Nach Hurrikan «Ian» steigt die Zahl der Opfer in Florida

03.10.2022 | Stand 03.10.2022, 23:46 Uhr

Nach dem verheerenden Hurrikan «Ian» steigt vor allem im US-Bundesstaat Florida die Opferzahl. Nach Angaben örtlicher Behörden wurden bisher rund 80 Todesfälle gemeldet, wie die «New York Times» und der Sender CBS berichteten. Allein im Bezirk Lee County, in dem «Ian» mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 240 Kilometern pro Stunde auf Land traf, kamen mindestens 42 Menschen ums Leben, wie Sheriff Carmine Marceno am Sonntag sagte.

Mehr zum Thema