0
- © Rick Scuteri/AP/dpa
Coolio tritt in der Halbzeitpause eines NBA-Basketballspiels im US-Bundesstaat Arizona auf. | © Rick Scuteri/AP/dpa

Abschied «Gangsta's Paradise»-Rapper Coolio mit 59 Jahren gestorben

Barbara Munker
29.09.2022 | Stand 05.10.2022, 09:31 Uhr

«Gangsta's Paradise» war sein größter Erfolg und hat für viele Hip-Hop-Fans aus den 1990ern Kultstatus: Der US-Rapper Coolio ist tot. Er sei am Mittwochnachmittag (Ortszeit) in Los Angeles gestorben, teilte sein langjähriger Manager und Freund Jarez Posey US-Medien mit.

Mehr zum Thema