0
- © Klaus-Dietmar Gabbert/dpa
Bei einer Explosion in einer öffentlichen Toilette des Gebäudes sind zwei Mädchen und eine Frau schwer verletzt worden. Anwohnerinnen und Anwohner rund um den Explosionsort wurden evakuiert. | © Klaus-Dietmar Gabbert/dpa

Unfall Explosion in Toilette durch Deo-Sprays? Verletzte in Halle

Wilhelm Pischke
28.09.2022 | Stand 29.09.2022, 04:55 Uhr

Ein riesiges Loch klafft in der Wand des roten Marktschlösschens in der Innenstadt von Halle. Bei einer Explosion in der öffentlichen Toilette des Gebäudes sind am Dienstagabend zwei Mädchen im Alter von 12 und 13 Jahren sowie eine 51-jährige Frau schwer verletzt worden. Am Tag danach herrscht in dem Wohn- und Geschäftshaus wieder weitestgehend Alltag.

Mehr zum Thema