0
- © Jorge A Ramirez Portela/El Nuevo Dia de Puerto Rico/ZUMA/dpa
Eine ältere Frau sitzt nach dem Hurrikan «Fiona» in Papayo in Lajas neben ihren Habseligkeiten. | © Jorge A Ramirez Portela/El Nuevo Dia de Puerto Rico/ZUMA/dpa

Unwetter Hunderttausende in Puerto Rico weiter ohne Strom

26.09.2022 | Stand 26.09.2022, 14:50 Uhr

Eine Woche nach dem Durchzug des Hurrikans «Fiona» in Puerto Rico ist bei Hunderttausenden Menschen die Stromversorgung noch nicht wieder hergestellt worden. Rund 44 Prozent der Anschlüsse hatten am Sonntag weiterhin keinen Strom, wie aus einem Tweet des Stromanbieters Luma Energy hervorging.

Mehr zum Thema