0
- © Nepomuk Fischer/Sony/Amazon-Prime/dpa
Der als Volkan Yaman geborene Musiker Rapper Apache 207 in einer Szene der Amazon-Prime-Dokumentation «Apache bleibt gleich» (undatierte Filmszene). | © Nepomuk Fischer/Sony/Amazon-Prime/dpa

Musik Rapper Apache 207 und die Liebe zur Heimat per Tattoo

23.09.2022 | Stand 26.09.2022, 19:33 Uhr

Der deutsche Hit-Rapper Apache 207 (24, «Roller») bekennt sich mit Tattoos zu seiner Heimat. Wie der als Volkan Yaman geborene Musiker in einem Interview von «Mannheimer Morgen» und «Rheinpfalz» (Freitag) verriet, hat er sich auf die linke Wade das Wappen seiner Geburtsstadt Mannheim (Baden-Württemberg) tätowieren lassen, auf die rechte Seite das Emblem der benachbarten Stadt Ludwigshafen (Rheinland-Pfalz).

Mehr zum Thema