0
Ein Zeichen gegen Diskriminierung oder "Feigheit vor Katar"? Die Twitter-User haben eine klare Meinung. - © Sebastian Gollnow/dpa
Ein Zeichen gegen Diskriminierung oder "Feigheit vor Katar"? Die Twitter-User haben eine klare Meinung. | © Sebastian Gollnow/dpa

Aktion gegen Queerfeindlichkeit Kritik gegen DFB: Manuel Neuer mit Pseudo-Regenbogen-Binde bei WM in Katar

Um den katarischen Gastgeber nicht zu verärgern, trägt der deutsche Fußballkapitän und Torhüter bei der Weltmeisterschaft 2022 in Katar nun ein "One Love"-Symbol. Im Netz hagelt es dafür Kritik.

Larissa Kirchhoff
23.09.2022 | Stand 29.09.2022, 14:56 Uhr

Ein Herzsymbol, das verschiedenfarbige Streifen enthält, dazu die Aufschrift "One Love": Das ist die neue Kapitänsbinde, die Manuel Neuer bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar tragen wird. Ein Zeichen gegen die Diskriminierung? Von wegen. So lautet zumindest der Tenor im Netz. Kommentare wie: "Schade, die Binde hat die falschen Farben", werfen dem Deutschen Fußballbund (DFB) zu wenig Einsatz gegen die Queerfeindlichkeit des Gastgebers vor.

Mehr zum Thema