0
Geschäfte haben weitgehend geschlossen, sogar viele Supermärkte, was in Großbritannien sehr unüblich ist. - © Aaron Chown
Geschäfte haben weitgehend geschlossen, sogar viele Supermärkte, was in Großbritannien sehr unüblich ist. | © Aaron Chown

Queen Elizabeth II. Kino, Tankstelle, Supermarkt - was während des Staatsaktes zu bleibt

Eine Nation trauert. An keinem anderen Tag dürfte das im Alltagsleben im Vereinigten Königreich so spürbar sein wie an diesem Montag. Ein Land hält inne, während die Monarchin ihre letzte Reise antritt.

19.09.2022 | Stand 19.09.2022, 10:46 Uhr |

London. Mit dem Staatsakt für die gestorbene Queen Elizabeth II. findet im Zentrum Londons ein Jahrhundertereignis statt, zu dem Hunderte Staatsgäste aus aller Welt und Hunderttausende Zuschauer erwartet werden. Der Rest des Landes steht weitgehend still. Der 19. September dieses Jahres ist zum offiziellen Feiertag erklärt worden, die Schulen sind geschlossen und die meisten Briten haben frei. Ein Überblick, was am Montag im Vereinigten Königreich alles nicht oder nur eingeschränkt möglich ist.

Mehr zum Thema