0
- © Matthias Bein/dpa
Verkohlte Baumstämme liegen am Rande von Gleisen. | © Matthias Bein/dpa

Feuer Brand am Brocken: Letzte Glutnester werden gelöscht

10.09.2022 | Stand 10.09.2022, 16:42 Uhr

Eine Woche nach Ausbruch des jüngsten Brandes am Brocken laufen letzte Löscharbeiten. Die Feuerwehr bekämpfe noch letzte kleine Glutnester, hieß es am Samstag. Zudem liefen die Aufräumarbeiten. Die umfangreiche Löschtechnik, etwa Pumpen und Schläuche, werde eingesammelt. Die Meldung «Feuer aus» könne aber noch immer nicht gegeben werden. Es seien noch rund 50 Einsatzkräfte im Gebiet.

Mehr zum Thema