0
- © Gregor Bauernfeind/dpa
Menschen gedenken mit Kerzen und Blumen eines von der Polizei erschossenen Jugendlichen. | © Gregor Bauernfeind/dpa

Nordrhein-Westfalen Tödliche Polizeischüsse in Dortmund - Schütze suspendiert

02.09.2022 | Stand 03.09.2022, 14:25 Uhr

Nach den tödlichen Polizeischüssen auf einen 16 Jahre alten Flüchtling in Dortmund ist der Schütze suspendiert worden. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Ermittlerkreisen. Vier weitere Beamte wurden laut Polizei Dortmund zunächst intern versetzt.

Mehr zum Thema