0
Die Bodycams in NRW funktionieren nicht so, wie sie sollten. - © Symbolfoto: Polizei Bielefeld
Die Bodycams in NRW funktionieren nicht so, wie sie sollten. | © Symbolfoto: Polizei Bielefeld

Sicherheit Akkuprobleme bei Bodycams in NRW - Ein Drittel der Geräte betroffen

Die Polizei muss nun rund 3.000 Geräte austauschen - doch das kann dauern.

20.08.2022 , 22:00 Uhr

Die Polizei in Nordrhein-Westfalen muss derzeit auf etwa ein Drittel ihrer Bodycams verzichten, weil diese Probleme mit dem Akku haben. Die auffälligen Akkus würden nun sukzessive ausgetauscht, teilte ein Sprecher des Innenministeriums am Freitag mit. Beeinträchtigt oder defekt sind die rund 3.000 Geräte demnach an sich nicht. Zuvor hatte der Express darüber berichtet.

Mehr zum Thema