0
- © Bernd Thissen/dpa
Kerzen erinnern an den Tod des 16-jährigen Jugendlichen in Dortmund. | © Bernd Thissen/dpa

Tod eines 16-Jährigen Kriminologe kritisiert tödlichen Polizeieinsatz in Dortmund

10.08.2022 | Stand 11.08.2022, 04:16 Uhr

Der Bochumer Kriminologe Prof. Thomas Feltes hat den Polizeieinsatz in Dortmund kritisiert, bei dem ein Jugendlicher erschossen worden war. «Warum wurde dort eine Maschinenpistole eingesetzt? Das ist überhaupt nicht nachvollziehbar», sagte Feltes der Deutschen Presse-Agentur.

Mehr zum Thema