0
Ein neuer Impfstoff soll besser vor neueren Virusvarianten schützen. - © Pixabay (Symbolfoto)
Ein neuer Impfstoff soll besser vor neueren Virusvarianten schützen. | © Pixabay (Symbolfoto)

Lauterbach dringt Corona-Variante: Wann der Omikron-Impfstoff kommt

Gesundheitsminister Lauterbach (SPD) dringt auf einen neuen Impfstoff gegen neuere Virusvarianten. Warum es den in Deutschland bisher nicht gibt.

08.08.2022 | Stand 08.08.2022, 13:06 Uhr

Berlin (AFP). Der neue Corona-Impfstoff sollte nach Überzeugung von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) auf der aktuell dominanten Omikron-Subtyp BA.4/5 basieren - und nicht wie bislang vorgesehen auf der ursprünglichen Variante BA.1. "Wir gehen in Deutschland davon aus, dass BA.4/5 bei der aktuellen Variante die bessere Impfstoff-Zusammensetzung ist", sagte Lauterbach dem Hamburger Magazin "Spiegel".

Mehr zum Thema