0
- © Paul Zinken/dpa
Noch immer brennt es auf dem Munitionsplatz im Grunewald. | © Paul Zinken/dpa

Waldbrand Grunewald-Brand: Bodentemperaturen bis 700 Grad

Von Silke Sullivan, Andreas Rabenstein und Matthias Arnold, dpa

05.08.2022 | Stand 06.08.2022, 05:46 Uhr |

Die Flammen im Berliner Grunewald sind weitgehend gelöscht - doch die Gefahr vor allem für die Einsatzkräfte ist nicht gebannt. Eine Aufhebung der Straßen- und Bahnsperrungen war am Freitagnachmittag weiter nicht in Sicht. Nachdem ein Sprengmeister der Polizei am Vormittag das Gelände in einem Bergepanzer erkunden konnte, hatten Feuerwehr, Polizei und Bundeswehr einen besseren Überblick über die Situation auf dem Sprengplatz. Von dort hatte sich das Feuer am Vortag auf den Wald ausgebreitet.

Mehr zum Thema