0
Der Limburger Sänger und «Layla»-Produzent Ikke Hüftgold alias Matthias Distel singt in seinem Studio. - © Thomas Frey
Der Limburger Sänger und «Layla»-Produzent Ikke Hüftgold alias Matthias Distel singt in seinem Studio. | © Thomas Frey

"Wahnsinn" Ballermann-Song „Layla“ zum Sommerhit des Jahres ernannt

Im Suff über 'nen Puff grölen: Das beschreibt vielleicht besonders anschaulich das Pop-Phänomen „Layla“. An dem Lied führt im Sommer 2022 jedenfalls nichts vorbei. Das bringt ihm jetzt auch den offiziellen Titel „Sommerhit des Jahres“ ein.

28.07.2022 | Stand 28.07.2022, 12:44 Uhr

Baden-Baden (dpa). Von den einen kritisiert, von den anderen gefeiert: Das wegen Sexismusvorwürfen umstrittene Lied „Layla“ von DJ Robin & Schürze ist Deutschlands Sommerhit 2022. Dies teilte am Donnerstag das Marktforschungsunternehmen GfK Entertainment mit. „An „Layla“ führt in diesem Sommer kein Weg vorbei“, hieß es von den Charts-Ermittlern aus Baden-Baden. Der Song habe mehr als 60 Millionen Streams erreicht und stehe seit fünf Wochen nonstop auf Platz eins der offiziellen deutschen Single-Charts.

Mehr zum Thema