0
- © Leon Stock/NEWS5/dpa
Ermittler der Polizei arbeiten am Tatort (Juni). | © Leon Stock/NEWS5/dpa

Kriminalität Mutmaßlicher Axtmörder von Kalletal gefasst

22.07.2022 | Stand 22.07.2022, 17:12 Uhr

Er soll den Liebhaber seiner Ex-Freundin im Bett mit einer Axt erschlagen haben. Die Frau soll er danach vergewaltigt haben. Bei einer Kontrolle rannte er der Polizei den Ermittlern zufolge davon und war fast fünf Wochen lang auf der Flucht. Bis zum Donnerstagabend: Dann griffen Spezialeinsatzkräfte der Polizei zu und stellten den mutmaßlichen Axtmörder von Kalletal - fast 400 Kilometer östlich vom nordrhein-westfälischen Tatort, in einem Örtchen nahe der polnischen Grenze.

Mehr zum Thema