0
- © Aaron Chown/PA Wire/dpa
Brian May von Queen beim Konzert zum Platin-Jubiläum der Queen. | © Aaron Chown/PA Wire/dpa

Queen-Gitarrist Gitarrenlegende und Astrophysiker: Brian May wird 75

Von Philip Dethlefs, dpa

19.07.2022 | Stand 20.07.2022, 18:10 Uhr

Die Corona-Pandemie hat bei Brian May emotionale Spuren hinterlassen. Bei Instagram, wo der Queen-Gitarrist sehr aktiv ist, gab er kürzlich Einblicke in sein Seelenleben. «Die Gefühle, die ich habe, sind verwirrend», schrieb der Mann mit der berühmten riesigen, mittlerweile ergrauten Lockenmähne. Dazu postete May ein Video, das ihn bei der Ankunft an einem Hotel in Italien zeigt. «Solche Szenen berühren mich sehr - sie berühren uns alle.»

Mehr zum Thema