In der westspanischen Bergregion Sierra de la Culebra konnten Buschfeuer nach mehreren Wochen unter Kontrollen gebracht werden. - © picture alliance / abaca
In der westspanischen Bergregion Sierra de la Culebra konnten Buschfeuer nach mehreren Wochen unter Kontrollen gebracht werden. | © picture alliance / abaca

NW Plus Logo Extremes Wetter Immer weniger Wasser: Dürre-Sommer macht auch Spanien zu schaffen

Das Königreich hat die wärmsten Monate des Jahrhunderts hinter sich. Die Wüstenbildung wird auf der iberischen Halbinsel ein immer größeres Problem.

Ralph Schulze

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema