0
Die Jugendlichen griffen mit dem gefundenen Geld ordentlich zu. - © Patrick Pleul
Die Jugendlichen griffen mit dem gefundenen Geld ordentlich zu. | © Patrick Pleul

Geld in Tasche 14.900 Euro gefunden: Jugendliche verprassen Tausende

Ein 13-Jähriger findet eine große Menge Bargeld - und lädt seine Freunde ein, das Geld auszugeben. Erst nach einiger Zeit fliegt alles auf.

18.05.2022 | Stand 18.05.2022, 16:04 Uhr

München (AFP). Es war der Fund seines Lebens - bis irgendwann doch die Eltern skeptisch wurden: 14.900 Euro in bar hat ein 13-Jähriger in Furth bei München gefunden, die ein 62 Jahre alter Mann mit seiner Tasche dort verloren hatte. Wie die Bundespolizei am Mittwoch in München mitteilte, brachte der Teenager das Geld aber nicht zurück, sondern machte sich mit seiner Clique ein ausschweifend schönes Leben.

Mehr zum Thema