Kräuter frisch aus dem Garten sind bei vielen Hobby-Gärtnern beliebt. - © Symbolbild: Pixabay
Kräuter frisch aus dem Garten sind bei vielen Hobby-Gärtnern beliebt. | © Symbolbild: Pixabay

NW Plus Logo Lebensmittelserie Kräuter selbst anpflanzen: So klappt es mit dem frischen Grün

Ob im Garten oder auf dem Balkon, ein Kräuterbeet lässt sich schnell anlegen. Aber worauf sollte man achten, damit die Kräuter auch lange frisch bleiben? Experten geben Tipps für Hobby-Gärtner.

Désirée Winter

Mit dem Frühling hat auch die Balkon- und Gartenzeit begonnen. Neben Blumen und Sträuchern gehören auch Kräuter zu beliebten Pflanzen, die im Garten oder auf dem Balkon eingepflanzt werden. Besonders mit Blick auf die derzeit teuren Lebensmittel, lockt der Gedanke an eigens angepflanzte Lebensmittel.Grundsätzlich sind alle Kräuter für den Anbau zu Hause geeignet. "Bei der Kräuterwahl sollte auf das Licht- und Wasserangebot geachtet werden", weiß Daniela Haferkorn, Gartenexpertin der Meine Ernte GmbH. Mediterrane Kräuter wie Rosmarin, Bohnenkraut und Oregano vertragen gelegentliche Trockenheit...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG