0
Rechtsstreit zwischen Depp und Heard - © Foto: Brendan Smialowski/Pool AFP/AP/dpa
Johnny Depp (r) betritt den Gerichtssaal von Fairfax County. | © Foto: Brendan Smialowski/Pool AFP/AP/dpa

Zivilprozess Anwälte von Depp und Heard erheben schwere Vorwürfe

13.04.2022 | Stand 13.04.2022, 10:08 Uhr |

Fairfax - Heftige Vorwürfe zum Auftakt des Zivilprozesses zwischen Johnny Depp (58) und Amber Heard (35): Die Anwälte der Ex-Eheleute haben in ihren Eröffnungsplädoyers am Dienstag vor einem Gericht im Bezirk Fairfax im US-Bundesstaat Virginia die jeweilige Gegenseite scharf angegriffen.

Mehr zum Thema