0
Antarktis: Das Bild zeigt Reling, Steuerrad und Achterdeck des Schiffwracks "Endurance". - © Falklands Maritime Heritage Trust/National Geographic/dpa
Antarktis: Das Bild zeigt Reling, Steuerrad und Achterdeck des Schiffwracks "Endurance". | © Falklands Maritime Heritage Trust/National Geographic/dpa

"Brillant erhalten" "Endurance" von Polarforscher Shackleton vor Antarktis-Küste entdeckt

Der Fundort liegt rund sechseinhalb Kilometer von der Stelle entfernt, an der das Schiff 1915 langsam vom Packeis zerquetscht worden war.

09.03.2022 | Stand 09.03.2022, 12:53 Uhr

Johannesburg. Mehr als ein Jahrhundert nach seinem Untergang ist das legendäre Schiff des britischen Polarforschers Ernest Shackleton vor der Küste der Antarktis entdeckt worden. Die "Endurance" sei im Weddellmeer in einer Tiefe von 3.008 Metern gefunden worden, teilte ein Expeditionsteam unter der Leitung des britischen Meeresarchäologen Mensun Bound am Mittwoch mit.

Mehr zum Thema