0
Münster-Tatort - © Foto: Thomas Kost/WDR/Bavaria Fiction GmbH/dpa
Schwache TV-Quote für Prof. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers, l) und Kommissar Axel Thiel (Axel Prahl). | © Foto: Thomas Kost/WDR/Bavaria Fiction GmbH/dpa

Einschaltquoten Münster-"Tatort" holt schlechteste Quote seit 2011

Weniger Klamauk-Krimi-Lust in Zeiten des Krieges: So lässt sich die vergleichsweise geringe Zuschauerzahl für den immer noch sehr erfolgreichen Münster-"Tatort" am Vortag deuten.

07.03.2022 | Stand 08.03.2022, 08:45 Uhr

Berlin - Immer noch mehr als elf Millionen Zuschauer, aber so wenige wie seit über zehn Jahren nicht: Den Sonntagskrimi "Tatort: Propheteus" mit dem Münster-Team Kommissar Thiel (Axel Prahl) und Rechtsmediziner Boerne (Jan Josef Liefers) haben im Schnitt 11,03 Millionen gesehen.

Mehr zum Thema