0
Spaziergänger stemmen sich gegen Windböen vor dem vom Wind aufgepeitschten Wasser am Ostsee-Strand. - © picture alliance/dpa
Spaziergänger stemmen sich gegen Windböen vor dem vom Wind aufgepeitschten Wasser am Ostsee-Strand. | © picture alliance/dpa

Stürme am Wochenende Sturmflutwarnung in Hamburg - Bahn stellt Fernverkehr kurzzeitig ein

Meteorologen warnen vor Sturm und Orkanböen - die Nacht zum Sonntag könnte ungemütlich werden für viele Menschen im Norden Deutschlands.

29.01.2022 | Stand 29.01.2022, 22:21 Uhr

Hamburg/Hannover (dpa). Die Menschen in Deutschlands Norden stehen vor einer stürmischen Nacht. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnte am Samstag vor Sturm bis hin zu Orkanböen an der Küste und in der Nordosthälfte des Landes. „Der Höhepunkt des Sturms wird in der kommenden Nacht zum Sonntag erwartet“, sagte ein DWD-Meteorologe in Offenbach.

Mehr zum Thema