0
Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt Zhengzhou stellen sich am 5. Januar an, um sich auf das Coronavirus testen zu lassen. - © AFP or licensors
Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt Zhengzhou stellen sich am 5. Januar an, um sich auf das Coronavirus testen zu lassen. | © AFP or licensors

China Tagelanges Date wegen Lockdown? Videos im Netz millionenfach geteilt

Der Mann hatte sie zum Kennenlernen für ein Abendessen zu sich nach Hause eingeladen. Dann kam der Lockdown, und sie konnte die Wohnung nicht mehr verlassen.

13.01.2022 | Stand 13.01.2022, 10:23 Uhr

Peking (dpa). Mit Videos aus einem - ihren Angaben nach - unfreiwillig verlängerten Date hat eine Frau in China großes Interesse in sozialen Medien ausgelöst. Wie das chinesische Zeitung The Paper und andere Medien übereinstimmend berichteten, habe die Familie der Frau dieser ein Date mit einem Mann verschafft, der sie zum Kennenlernen für ein Abendessen zu sich nach Hause eingeladen habe.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG