0
Berlinale - © Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa
Mariette Rissenbeek, Geschäftsführerin der Berlinale und Carlo Chatrian, künstlerischer Direktor der Berlinale. | © Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Filmfestspiele Festivalleitung: Berlinale soll mit 2G plus stattfinden

12.01.2022 | Stand 12.01.2022, 19:59 Uhr

Berlin - Die Berlinale 2022 soll trotz gestiegener Infektionszahlen im Februar stattfinden - allerdings mit verschärften Regeln. Die Kapazitäten in den Kinos werden begrenzt, außerdem soll die 2G-plus-Regel gelten.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG