0
Ratte Magawa wurde mit einer PDSA-Goldmedaille ausgezeichnet. - © Pdsa/PA Media/dpa
Ratte Magawa wurde mit einer PDSA-Goldmedaille ausgezeichnet. | © Pdsa/PA Media/dpa

In Kambodscha "Heldenratte": Berühmter Minensuch-Nager Magawa ist tot

Das Tier, das den höchsten britischen Tierorden trug, wurde acht Jahre alt. Er habe über 100 Landminen gefunden, hieß es, war aber schon seit Juni in Rente.

12.01.2022 | Stand 12.01.2022, 09:26 Uhr

Siem Reap (dpa). Die berühmte und mit einem Orden ausgezeichnete Minensuch-Ratte Magawa ist tot. Der Nager, der zuvor fünf Jahre lang erfolgreich in Kambodscha im Einsatz war, sei am Wochenende „im hohen Alter von acht Jahren" friedlich eingeschlafen, teilte die belgische Hilfsorganisation Apopo, die das Tier ausgebildet hatte, am Mittwoch mit. Erst im Juni 2021 war Magawa offiziell in Rente gegangen. Bis kurz vor seinem Tod sei er gesund und voller Energie gewesen, hieß es.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG