0
Lisa Fitz. - © picture alliance / SvenSimon
Lisa Fitz. | © picture alliance / SvenSimon

TV-Show "Spätschicht" Falschaussagen verbreitet: SWR löscht Sendung mit Lisa Fitz aus Mediathek

Die Kabarettistin sprach bei einem Auftritt in der SWR-Show „Spätschicht“ von Tausenden Corona-Impftoten. Eine Falschbehauptung. Nun reagiert der Sender doch.

19.12.2021 | Stand 19.12.2021, 13:36 Uhr

Stuttgart (AFP). Der Südwestrundfunk (SWR) entfernt eine Ausgabe seiner Comedy-Sendung "Spätschicht" wegen einer falschen Behauptung der Kabarettistin Lisa Fitz zur angeblichen Zahl von Todesfällen durch Corona-Impfungen aus seiner Mediathek.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG